Ortsentdeckung Friedenskapelle und Friedhöfe an der Helmstedter Straße

Am 29.04.2017 traf sich unsere Gruppe in der Gedenkstätte Friedenskapelle an der Helmstedter Straße. Dort informierte uns Regina Blume über die Arbeit des gleichnamigen Vereins, insbesondere über die Restaurierung der Friedenskapelle und die Erstellung der Totenbücher. Reinhard Bein, der ebenfalls im Verein tätig ist, führte uns an "verborgene Orte" auf den Friedhöfen an der Helmstedter Straße. Anschließend verarbeiteten die Teilnehmer ihre Eindrücke in künstlerischer Arbeit, die sie beim kommenden Treffen fortsetzen werden.