Besuch im Museum für Photographie

Am 04.05.2017 wurden wir von der Leiterin des Museums für Photographie Braunschweig, Frau Hofmann-Johnson, durch die Ausstellung "Marc Theis. Stadt im Bild - Verborgene Orte in Braunschweig und Hannover" geführt.

Die Teilnehmer erhielten die Hausaufgabe, einen "verborgenen Ort" zu fotografieren. Das kann ein Ort sein, der den meisten unbekannt ist oder der kaum beachtet wird bzw. fast immer übersehen wird. Es gibt solche Orte an entlegenen Stellen ("Das verlassene Haus am Ortsrand") oder auch mitten im Alltag ("Unter meinem Bett").

Ein, zwei oder  drei Fotos schickt ihr bitte an die E-Mail-Adresse kuttig@wilhelm-gym.net

 .